Sonderanfertigung: Edelstahl-Chunks mit Pfotenabdrücken

 
Es geht los! Unsere ersten Schmuckstücke aus Edelstahl sind da – um es genau zu nehmen, sind sie auch schon wieder weg, denn sie sind schon bei ihrer neuen Besitzerin angekommen. Die Rede ist von drei so genannten “Chunks”, die wir als Sonderanfertigung für eine liebe Kundin gefertigt haben, wobei man dazusagen muss, dass es eigentlich eine “Kooperationsarbeit” war – aber dazu gleich mehr.

Zuerst möchte ich noch ein bisschen ausholen: wir haben ja, wie ich Euch Anfang des Jahres erzählt habe, unseren Fertigungsprozess etwas umgestellt. Wir sind dadurch aber nicht nur von Feinsilber auf 935er Silber umgestiegen, sondern wir haben jetzt noch viel mehr Möglichkeiten, insbesondere auch, was die Materialien angeht. So haben wir gerade einen Anhänger aus 14K Rotgold angefertigt, den ich Euch vorstellen werde, sobald die Kundin ihn erhalten hat (sonst ist ja der Überraschungseffekt weg). Wir können jetzt auch mit Gelbgold, Weißgold und eben Edelstahl arbeiten, und die ersten Edelstahl-Stücke sind die oben erwähnten “Chunks”.

Edelstahl Chunks mit Pfotenabdruck für Noosa

Diese Chunks sind so ähnlich wie Druckknöpfe, nur deutlich größer, und sie ermöglichen die Personalisierung von Armbändern, Ringen, Gürteln, Taschen und sogar Schuhen, indem Chunks nach Wahl “angeknöpft” werden. Solche Chunks hatte sich Angelika, unsere Kundin, besorgt und das “Innenleben” entfernt. Zusammen mit den Pfotenabdrücken ihrer drei Hunde – davon war einer ein Gipsabdruck ihres verstorbenen Hundes Castello, die anderen beiden hat sie mit unseren Pfotenabdrucksets genommen – hat sie uns die Chunks zugeschickt. Wir haben dann drei Edelstahl-Plättchen mit den Pfotenabdrücken angefertigt, sie genau auf Maß gebracht und für jeden eine Namensgravur in unterschiedlichen Schriftarten aufgebracht.

chunks-edelstahl-pfotenabdruecke

Und hier kommt die “Kooperation” ins Spiel: das Einkleben der Edelstahl-Teile in die Chunks hat Angelika, die selbst Zahntechnikerin ist und dementsprechend filigran arbeiten kann, selbst übernommen und uns freundlicherweise einige Fotos des Resultats zukommen lassen. Das Schönste davon seht Ihr hier:

pfotenabdruck-noosa

War doch wirklich eine gute Idee, die Angelika da hatte. Und wir können hiermit ganz offiziell Edelstahl als mögliches Material für Eure Schmuckstücke anbieten – momentan noch auf Anfrage, mit der Zeit werden wir sicher auch Edelstahl-Schmuckstücke ganz offiziell ins Sortiment aufnehmen.

Liebe Grüße,
Katja


2 replies on “Sonderanfertigung: Edelstahl-Chunks mit Pfotenabdrücken

  • Andreas Thiemann

    Guten Tag. Meine Frau wünscht sich einen ohrenstecker mit hundepfote aus Gold. Sie trägt bereits Ohrringe. Dieser eine stecket soll über die getragenen Ohrringe hinzu gefügt werden. Ein Loch ist vorhanden. Darin befindet sich ein brillant. Fertigen sie so etwas auch an? Vielen Dank. A. Thiemann

    Antworten
    • FOYA

      Hallo Herr Thiemann,
      vielen Dank für Ihre Anfrage – am besten besprechen wir das im persönlichen Kontakt, ich melde mich per eMail bei Ihnen.
      Viele Grüße,
      Katja Boscheinen

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.