#jahrdergeschichten: Händchen, Füßchen und ein Herz

Mit drei Kindern an der Hand und einem im Herzen

Kurz vor Jahresende hat uns noch eine sehr berührende Geschichte erreicht, die uns wieder einmal dieses “Kneif-mich-mal”-Gefühl gegeben hat, wenn wir realisieren, dass manche Kunden uns schon fast unsere gesamte 10-jährige Geschichte treu sind. Lina hat ihr erstes Schmuckstück von uns im Jahr 2012 über DaWanda bestellt und seitdem hat sie für jedes ihrer Kinder einen neuen Anhänger erhalten. Auch für das Sternenkind, von dem es keinen Abdruck gab, trägt sie einen Kettenanhänger, in den wir komplett von Hand ein kleines Herzchen hinein modelliert haben. Aber ich nehme schon fast zuviel vorweg, hier ist für Euch Lina’s Geschichte:

“Ich trage inzwischen vier eurer wunderschönen Anhänger an meiner Kette und möchte euch gerne erzählen, wie es dazu kam. 

Im April 2012 wurde unsere Tochter geboren. Kurz darauf entdeckte ich damals noch über Dawanda eure Anhängerideen und war sofort begeistert! Mein Mann schenkte mir den Handabdruck unserer Tochter nachträglich zu ihrer Geburt, auf die Rückseite ließ er ihren Namen und das Geburtsdatum gravieren. Ich liebte diesen kleinen centstückgroßen Anhänger sofort und trug ihn immer an einem Lederband um den Hals. 

Im August 2014 kam unser Sohn zur Welt und somit bekam ich meinen zweiten Kettenanhänger. Diesmal ließen wir seinen kleinen Fußabdruck gravieren ☺️. 

Im Februar 2017 war ich zum dritten Mal schwanger, leider verloren wir das Baby relativ früh wieder… ich hatte sofort das Gefühl, auch von diesem Baby etwas bei mir tragen zu wollen. Ich schrieb Katja damals an und bat sie um einen passenden Anhänger zu denen, die ich schon trug, auf den sie per Hand ein kleines Herzchen gravierte – er ist wunderschön geworden und so begleitet mich dieses Herzchen täglich, umringt von seinen Geschwistern. 

Im April 2019 kam es nach der Geburt eines kleinen Brüderchens zu einem zweiten Fußabdruck, über den wir unendlich froh sind! 

Bei der Bestellung dieses Abdrucks hat es mich besonders berührt, dass Katja sofort wusste, wer ich bin, und sich direkt an meine Geschichte und die außergewöhnliche Bestellung mit dem Herzanhänger erinnern konnte! 

Oft werde ich auf eure Anhänger voller Bewunderung angesprochen – sie sind wirklich einmalig und persönlich!  Ich ziehe meine Kette jedenfalls gar nicht mehr aus und habe meine kleinen Schätze so immer bei mir, und da die Anhänger so klein sind, lassen sie sich wunderbar mit anderen Ketten kombinieren.

Hier sind für Euch alle vier Anhänger, die Lina von ihren Kindern trägt – ein kleines Stückchen Geschichte für uns und natürlich ganz besondere Erinnerungsstücke für Lina und ihre Familie:

Herzlichen Dank, liebe Lina, dass Du uns mit auf diese Reise genommen hast – falls nicht in den nächsten Tagen doch noch die eine oder andere Geschichte in unserem “Jahr der Geschichten” eingereicht wird, dann ist das auf jeden Fall ein würdiger und sehr schöner Abschluss.

Alles Liebe

Eure Katja

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.