Häufige Fragen (FAQ)

Wie läuft die Bestellung ab?

Die Bestellung läuft folgendermaßen ab:

Je nachdem, wie schnell Sie uns Ihre Abdrücke zurücksenden, dauert es erfahrungsgemäß insgesamt ab dem Bestellzeitpunkt ca. 8-9 Wochen, bis das fertige Schmuckstück bei Ihnen ankommt. Bitte beachten Sie außerdem die Liefer- & Versandangaben in unserem Shop. Sollten Sie ein Schmuckstück zu einem bestimmten Datum verschenken wollen, bestellen Sie bitte rechtzeitig (teilen Sie uns Ihr Wunschdatum bitte direkt bei der Bestellung mit) oder verschenken Sie einen unserer Gutscheine.

BESTELLUNG UND VERSAND

Wie lange dauert die Fertigung meines Schmuckstücks?

Die Fertigung Ihres Schmuckstücks benötigt ca. 6 Wochen ab Eingang Ihrer Abdrücke bei uns. Diese Angabe ist jedoch nur ein unverbindlicher Richtwert und kann saisonalen und/oder fertigungstechnischen Schwankungen unterliegen. Ausschlaggebend ist immer, dass wir mit Ihrem Schmuckstück zufrieden sind – vorher werden wir es nicht an Sie versenden. Da wir glauben, dass dies auch in Ihrem Sinne ist, bitten wir Sie um etwas Geduld, falls die tatsächliche Fertigung Ihres Schmuckstücks einmal etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen sollte.

Alle wichtigen Infos zu aktuellen Lieferzeiten, ab Eingang Ihrer Abdrücke bei uns gerechnet, sowie zu Fristen, z.B. für Weihnachtsbestellungen, finden Sie immer auch oben auf unserer Webseite in der Infoleiste (direkt unter der Navigation).

Falls Sie Ihr Schmuckstück zu einem bestimmten Termin benötigen, geben Sie uns bitte vor oder direkt bei Ihrer Bestellung Bescheid, damit wir dies nach Möglichkeit in unserem Fertigungsablauf berücksichtigen können, vielen Dank.

Kann ich ein Abdruckset auch einzeln bestellen?

Grundsätzlich lautet die Antwort: Nein. Wir versenden Abdrucksets im Normalfall nur in Verbindung mit der Bestellung eines Schmuckstücks, deshalb gibt es auch keine Bestellmöglichkeit in unserem Shop für einzelne Abdrucksets. In Notfällen geht es ohnehin oft schneller (und ist zudem kostengünstiger), wenn Sie sich in Ihrer Nähe Abdruckmasse besorgen, z.B. Trittschaum aus dem Orthopädiefachgeschäft. Nur in Ausnahmefällen versenden wir auf Anfrage einzelne Abdrucksets. Für bestehende Schmuckstückbestellungen können Sie selbstverständlich jederzeit Abdruckmasse bei uns nachbestellen, falls die im Schmuckstückpreis enthaltene Abdruckmasse aufgebraucht ist und Sie mit den genommenen Abdrücken noch nicht zufrieden sind. Nehmen Sie hierfür bitte direkt mit uns >> Kontakt auf.

Ich benötige mein Schmuckstück zu einem bestimmten Termin, es ist von der Zeit her aber schon knapp. Gibt es eine Express-Fertigung?

Nein, eine Express-Fertigung ist nicht möglich. Sollte es zeitlich schon zu knapp für eine rechtzeitige Fertigstellung Ihres Schmuckstücks sein, senden wir Ihnen gern einen personalisierten und stilvoll verpackten Geschenkgutschein zusammen mit Ihrem Abdruckset – so haben Sie ein schönes Geschenk zum Überreichen und können sogar mit der oder dem Beschenkten zusammen die Abdrücke nehmen.

Kann ich zu einem späteren Zeitpunkt ein weiteres Schmuckstück mit meinem Abdruck bestellen oder muss ich jedesmal neue Abdrücke nehmen?

Sie können jederzeit gern Schmuckstücke mit uns bereits vorliegenden Abdrücken nachbestellen. Hand-, Fuß-, Pfoten- und Hufabdrücke archivieren wir dauerhaft – sollten Sie dies nicht wünschen, informieren Sie uns bitte spätestens bei der Rücksendung Ihrer Abdrücke an uns. Auf Anfrage erhalten Sie die Originalabdrücke dann zusammen mit Ihrem Schmuckstück zugesandt. Fingerabdrücke werden aus Datenschutzgründen direkt nach Versand des Schmuckstücks vernichtet, auch hier erhalten Sie auf Anfrage das Original zusammen mit Ihrem Schmuckstück zurück. Eine spätere Rücksendung der Originalabdrücke (unabhängig von der Art des Abdrucks) ist leider nicht möglich.

Auf Schmuckstücke, deren Abdrücke (Hand-, Fuß-, Pfoten- und Hufabdrücke) uns bereits vorliegen, erhalten Sie 5% Rabatt. Kontaktieren Sie uns hierfür bitte vor Ihrer Nachbestellung direkt, dankeschön.

Kann ich FOYA Schmuckstücke auch vor Ort ansehen und bestellen? Gibt es Muster?

Wir sind ein reiner Online-Shop und haben kein Ladengeschäft oder Showroom. Da jedes unserer Schmuckstücke eine Einzelanfertigung ist, die nach Fertigstellung an den Kunden versandt wird, haben wir auch keine Musterstücke in unserer Werkstatt vorrätig. Wir beraten Sie gern telefonisch oder per eMail.

Kann ich zur Abdrucknahme in der FOYA Werkstatt vorbeikommen oder mein Abdruckset direkt abholen/ vorbeibringen?

Nein, wir sind ein reiner Online-Shop, die Übermittlung der Abdrucksets erfolgt grundsätzlich per Post. In Ausnahmefällen, zum Beispiel bei größeren Bestellungen mit mehreren Schmuckstücken, kommen wir im Raum Hamburg, nach konkreter Terminabsprache und gegen einen Obolus für die Anfahrt, bei Ihnen vorbei, um Ihnen bei der Abdrucknahme behilflich zu sein. In jedem Fall bitten wir immer um vorherige telefonische Kontaktaufnahme.

Wie finde ich heraus, welche Ketten- bzw. Armbandlänge mir passt?

Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Ketten und Armbändern aus Silber oder Leder, jeweils in unterschiedlichen Längen. Unsere Armbänder sind flexibel einstellbar, sodass Sie Ihre individuelle Armbandlänge nicht vor der Bestellung ermitteln müssen.

Um Ihre optimale Kettenlänge zu ermitteln, nehmen Sie eine Kette aus Ihrem persönlichen Besitz zur Hand und messen Sie mit einem Metermaß ihre Länge ab. Alternativ können Sie sich auch ein Band so um den Hals legen, dass es die gewünschte Länge hat – ausmessen und diejenige Länge aus unserem Sortiment wählen, die Ihrem Ergebnis am nächsten kommt.

Sollten Sie eine Sonderlänge für Ihre Kette oder Ihr Lederband wünschen, kontaktieren Sie uns bitte vor Ihrer Bestellung.

Wie werden Abdruckset(s) und das fertige Schmuckstück versandt?

Wir versenden innerhalb Deutschlands mit DHL bzw. der Deutschen Post. Internationale Sendungen werden ebenfalls mit der Deutschen Post versandt, die weltweit mit den jeweils örtlichen Postanbietern kooperiert, sodass teilweise eine Sendungsverfolgung auch über die lokalen Postdienstleister möglich ist (z.B. über usps.com in den USA).
Alle Schmuckstücke werden nachverfolgbar versandt, innerhalb Deutschlands als DHL-Paket, international als Einschreiben, je nach Wert des Schmuckstücks auch als Einschreiben Wertbrief bzw. bei besonders hochwertigen Schmuckstücken als versichertes internationales DHL-Paket.

Ein Express-Versand ist gegen Aufschlag möglich (DHL Express innerhalb Deutschlands, Eilbrief im internationalen Raum) – für die genauen Zustellzeiten insb. der internationalen Anbieter können wir jedoch keine Garantie übernehmen.

Wie hoch sind die Versandkosten und was beinhalten sie?

Die Versandkosten betragen insgesamt 9,95 Euro innerhalb Deutschlands und 14,90 Euro für internationale Bestellungen. Darin enthalten sind folgende Sendungen:

  • der Versand der Abdruckmasse an Sie
  • nur innerhalb Deutschlands: die Rücksendung Ihrer Abdrücke an uns*
  • der Versand des fertigen Schmuckstücks an Sie
  • sowie natürlich sämtliche Versand- und Verpackungsmaterialien.

Gutscheine senden wir Ihnen personalisiert als pdf kostenlos per eMail zu oder, gegen einen Aufpreis, in unserer stilvollen Geschenkverpackung, personalisiert und mit Schleife und Leckerei. Wählen Sie für Letzteres bitte bei Ihrer Bestellung die Geschenkoption aus.

* Bei internationalen Bestellungen können wir kein frankiertes Rücketikett beilegen, die Kosten für die Rücksendung des/der Abdruckset/s müssten Sie deshalb bitte selbst tragen.

Kann ich auch aus dem Ausland bestellen?

Ja, sehr gern. Wir liefern ins europäische und internationale Ausland. Bitte beachten Sie, dass Sie hier die Kosten für die Rücksendung der/des Abdrucksets selbst übernehmen müssen.

Wie kann ich bezahlen? Wohin überweise ich?

Sie haben die Möglichkeit, per Überweisung oder per PayPal zu zahlen. Falls Sie kein PayPal-Konto besitzen, können Sie dreimal als ″Gast″ mit PayPal zahlen, ohne ein eigenes PayPal-Konto anlegen zu müssen. Über PayPal können Sie per Lastschrift oder Kreditkarte zahlen.

Die Bankverbindung für die Überweisung senden wir Ihnen nach Eingang Ihrer Bestellung direkt per eMail zu.

Wie kann ich ein FOYA Schmuckstück verschenken? Kann ich auch einen Gutschein bestellen?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, ein FOYA Schmuckstück zu verschenken:

Wenn Sie noch ausreichend Zeit haben (ca. 7-8 Wochen), bestellen Sie Ihr Schmuckstück und nehmen Sie die Abdrücke idealerweise so, dass der/die Beschenkte nichts davon merkt. Da unsere Abdruckverfahren völlig rückstandslos sind und Sie die Abdrücke einfach selbst bei sich zu Hause nehmen können, brauchen Sie somit nur einen geeigneten Zeitpunkt abpassen.

Ist die Zeit schon knapp oder soll sich der/die Beschenkte selbst ein Schmuckstück aussuchen, empfehlen wir Ihnen unsere Geschenkgutscheine, welche wir auf Anfrage auch im Wert Ihrer Wahl ausstellen und Ihnen ansprechend gestaltet per Post direkt nach Hause oder als pdf zum Selbstdrucken per eMail schicken. Auf Wunsch erhalten Sie zu Ihrem Gutschein auch ein oder mehrere Abdrucksets dazu, so können Sie gemeinsam die Abdrücke nehmen.

Wenn es ganz schnell gehen muss, können Sie unsere Gutscheinmotive auch selbst herunterladen, ausdrucken und personalisieren.

Ich habe einen Gutschein für ein bestimmtes Schmuckstück geschenkt bekommen, möchte aber ein anderes Modell. Geht das?

Ja, das geht. Solange wir nicht mit der Fertigung begonnen haben, können Sie sich frei entscheiden – beachten Sie allerdings, dass für Schmuckstücke mit Fingerabdrücken andere Abdrucksets benötigt werden als für Schmuckstücke mit Hand-, Fuß- und Pfotenabdrücken. Hufabdrucksets sind ähnlich wie Pfotenabdrucksets, allerdings größer und tiefer.

Wenn Sie sich für ein Schmuckstück entscheiden, für welches Sie ein anderes Abdruckset benötigen als Sie möglicherweise zusammen mit Ihrem Gutschein erhalten haben, müssen Sie die Kosten für das zusätzliche Abdruckset selbst tragen bzw. werden diese mit dem Gutscheinwert verrechnet.

Bitte beachten Sie außerdem, dass Gutscheine nicht erstattet werden, d.h. wenn Sie sich ein Schmuckstück aussuchen, das unter dem Wert des Schmuckstücks liegt, für welches der Gutschein ursprünglich ausgestellt wurde, erhalten Sie die Differenz nicht ausgezahlt. Sie können allerdings den verbleibenden Restbetrag gern auf ein weiteres Schmuckstück anwenden.

Ich habe einen Gutschein geschenkt bekommen, mein gewähltes Schmuckstück liegt aber unter dem geschenkten Betrag. Bekomme ich den Restbetrag ausgezahlt?

Nein, Gutschein-Restbeträge zahlen wir nicht aus, Sie können das verbleibende Guthaben aber gern auf weitere Bestellungen anwenden, bis es vollständig aufgebraucht ist.

Wie löse ich einen Gutschein ein?

Direkt in Ihrem Warenkorb finden Sie ein Feld “Gutscheincode”, in welchem Sie Ihren Gutschein-Code eingeben können. Haben Sie einen Gutschein-Code per eMail erhalten, können Sie auch direkt auf den Link in Ihrer eMail klicken, um den Gutschein auf Ihren Warenkorb anzuwenden. Ist ein Gutschein in Ihrem Konto hinterlegt, der noch nicht eingelöst wurde, haben Sie in Ihrem Warenkorb außerdem die Möglichkeit, die Anwendung dieses Gutscheins auf die aktuelle Bestellung auszuwählen.

Kann ich auch mehrere Gutscheine bei meiner Bestellung eingeben?

Wenn Sie z.B. von mehreren Freunden oder Familienmitglieder Gutscheine für ein FOYA Schmuckstück in einem festen Wert erhalten haben, sind diese selbstverständlich miteinander kombinierbar. Die Einlösung mehrere Gutscheine ist im Rahmen unseres Bestellsystems möglich, sofern Sie ein Kundenkonto anlegen, in welchem Ihre Gutscheine hinterlegt werden können. Sollte die Einlösung mehrerer Gutscheine über unser Bestellsystem Schwierigkeiten bereiten oder falls Sie kein Kundenkonto anlegen wollen, kontaktieren Sie uns bitte direkt und teilen Sie uns Ihre Gutscheincodes mit.

ABDRÜCKE NEHMEN

Wie kommen meine Abdrücke zu FOYA?

Die einfachste Möglichkeit ist, dass Sie uns die Abdrücke per Post oder Kurier zusenden. Wenn Sie ein Schmuckstück bestellen, erhalten Sie ohnehin zunächst ein Abdruckset von uns und, innerhalb Deutschlands, ein Rücketikett, sodass Sie die Abdrücke einfach in dem Päckchen an uns zurücksenden können, in dem Sie die Abdrucksets erhalten haben.

Sollten Sie eigene Abdrücke genommen haben, z.B. in Gips, Alginat, Salzteig oder Orthopädenschaum, können Sie uns diese selbstverständlich ebenfalls zusenden – bitte achten Sie auf eine sorgfältige Verpackung, damit unterwegs nichts beschädigt wird.

Ab welchem Alter kann ich die Abdrücke meines Kindes nehmen?

Hand- und Fußabdrücke sind in jedem Alter und grundsätzlich auch schon bei Neugeborenen möglich. Wir arbeiten mit unseren Partnern kontinuierlich an der Verbesserung der Abdruckmasse und verwenden bereits jetzt ein weiches Material, das gleichzeitig eine gute Abdruckqualität ermöglicht. Da jedoch ein gewisser Druck auf die kleinen Händchen und Füßchen ausgeübt werden muss, um einen guten Abdruck zu erhalten, empfehlen wir aus Sicherheitsgründen, bei Babies mindestens den 5. Lebensmonat abzuwarten. Bei kleinen Kindern ist der Greifreflex häufig noch stark ausgeprägt, sodass Handabdrücke in dem Alter ohnehin bei den meisten Kindern nicht ganz einfach zu nehmen sind – wenn Sie ein Schmuckstück mit dem Abdruck eines Neugeborenen wünschen, empfehlen wir Ihnen in jedem Fall einen Fußabdruck.

Unsere Abdruckmasse für Fingerabdrücke ist sehr weich, sodass es hier grundsätzlich keine Altersbeschränkung gibt. Aus Qualitätsgründen empfehlen wir allerdings, bei Kindern erst ab einem Alter von drei Jahren Fingerabdrücke für Schmuckstücke zu nehmen, weil sie dann in den meisten Fällen ausreichend ausgeprägt sind, um sie im Schmuckstück gut zu erkennen. Wir behalten uns vor, bei nicht ausreichend ausgeprägten Abdrücken – natürlich in direkter Abstimmung mit Ihnen – den Kauf eines Fingerabdruck-Schmuckstücks rückabzuwickeln, wenn wir absehen können, dass die Qualität des Abdrucks im Schmuckstück nicht unseren Qualitätsansprüchen genügen würde.

Können bei Berührung der Abdruckmasse allergische Reaktionen auftreten?

Die Abdruckmasse für FOYA Schmuckstücke ist für die intakte, d.h. unverletzte Haut, auch bei Babies und Tieren, absolut ungefährlich. In unabhängigen Tests wurde durch das Centrum für Hygiene und medizinische Produktsicherheit Schwerin die biologische Unbedenklichkeit gemäß DIN EN ISO 10993-1 bestätigt, d.h. es wurden keine negativen Effekte in Bezug auf Irritationen und Allergien festgestellt.

Können auch Abdrücke auf Papier verwendet werden?

Das Besondere an FOYA Schmuckstücken ist die Dreidimensionalität der Abdrücke – nur dadurch ist es möglich, dass Ihr Schmuckstück aussieht, alt hätte tatsächlich jemand Hände, Füße, Pfoten oder Hufe direkt hineingedrückt (nur in Miniaturgröße). Um dies zu erreichen, benötigen wir auch dreidimensionale Abdrücke (d.h. Abdrücke mit Tiefe) als Vorlage. Wir können mit Abdrücken in Gips, Ton, Salzteig, Alginat und Trittschaum arbeiten.

Abdrücke auf Papier, zum Beispiel Baby-Fußabdrücke auf Geburtsanzeigen, können wir zwar grundsätzlich auch verwenden, allerdings tun wir dies nur in absoluten Ausnahmefällen, wenn es wirklich keinerlei Möglichkeit gibt, neue Abdrücke zu nehmen, beispielsweise wenn der- oder diejenige nicht mehr unter uns weilt. Der Grund dafür ist, dass wir die Ergebnisse mit dreidimensionalen Vorlagen bei Weitem schöner finden und unserem besonderen Stil so weit wie möglich treu bleiben möchten. Deshalb modellieren wir auch bei Papierabdrücken die Vertiefungen des Abdrucks nach, sodass auch von einer flachen Vorlage ein Abdruck mit einer gewissen Tiefe im Schmuckstück entsteht (d.h. das Ergebnis ist bspw. nicht mit einer Lasergravur vergleichbar). Wir entscheiden über Abdrücke von Papier immer im Einzelfall und bieten Schmuckstücke von zweidimensionalen Vorlagen nicht standardmäßig an.

Bitte beachten Sie, dass wir Fingerabdrücke von Papier grundsätzlich nicht verwenden können – die oben stehenden Ausführungen beziehen sich ausschließlich auf Hand-, Fuß-, Pfoten- und Hufabdrücke.

Kann ich auch selbst Abdrücke in Gips oder Salzteig nehmen?

Ja, solange die Abdrücke eine gewisse Tiefe haben, können wir damit arbeiten – sei es in Gips, Ton, Fimo, Salzteig, Alginat oder Orthopädenschaum. Je besser der Abdruck, desto schöner wird dann auch Ihr Schmuckstück – achten Sie deshalb bitte auf eine möglichst gute Qualität Ihres Abdrucks.

Ich habe schon einen Abdruck in Gips vorliegen, möchte ihn aber nicht aus der Hand geben. Wie kann ich trotzdem ein FOYA Schmuckstück anfertigen lassen?

Sie können bei uns direkt im Shop Ihr gewünschtes Schmuckstück bestellen und nehmen dann mit Hilfe des Abdrucksets, das Sie von uns erhalten, ein “Negativ” Ihres Gipsabdrucks, d.h. sie drücken vorsichtig den Gipsabdruck in unsere Abdruckmasse und senden uns dann das Abdruckset zurück. So müssen Sie Ihren Originalabdruck nicht aus den Händen geben und können trotzdem ein FOYA Schmuckstück davon anfertigen lassen.

PERSONALISIERUNG

Wie kommen meine Abdrücke in den Schmuck?

Wir arbeiten mit einem Verfahren, das wir in den letzten Jahren selbst entwickelt und immer weiter verfeinert haben. Im Gegensatz zu anderen Anbietern, die mit zweidimensionalen Vorlagen (d.h. Abdrücken auf Papier) arbeiten, verwenden wir dreidimensionale Abdrücke, also Abdrücke mit einer gewissen Tiefe, die nicht nur die Kontur und einige Strukturen, sondern die gesamte Form des Abdrucks inklusive der Vertiefungen, Hautfältchen und, bei Tieren, auch Krallen abbilden. Bereits Ihre Abdrücke nehmen wir dreidimensional – bei Fingerabdrücken in einem Silikon (ähnlich einer Knetmasse), bei Hand- und Fuß-, Pfoten- und Hufabdrücken in einer Art Trittschaum. Nur so ist es möglich, Schmuckstücke anzufertigen, die aussehen, als hätten Ihre Liebsten tatsächlich ihre Hände und Füße, Pfoten oder Hufe hineingedrückt – nur eben in Miniaturform. Dieses Verfahren ist (unseres Wissens nach) einzigartig und hebt FOYA Schmuckstücke von allen anderen Anbietern, die Schmuck mit Abdrücken anfertigen, in ihrer Detailtreue und Ästhetik deutlich ab.

In welcher Größe kommen meine Abdrücke in den Schmuck?

Fingerabdrücke werden etwa in Originalgröße in das Silber übertragen. Hand-, Fuß-, Pfoten- und Hufabdrücke werden auf die entsprechende Schmuckstückgröße verkleinert, und zwar so, dass es nach unserem Empfinden ansprechend aussieht. Dabei berücksichtigen wir, ob auf der Seite mit dem Abdruck eine Gravur aufgebracht werden soll oder nicht und platzieren den Abdruck bzw. die Abdrücke entsprechend. Wenn auf Ihrem Schmuckstück mehrere Abdrücke aufgebracht werden, so werden diese grundsätzlich maßstabsgetreu zueinander verkleinert, sodass die Größenunterschiede zwischen den Abdrücken erkennbar sind. Sollten Sie zwei verschieden große Abdrücke in einer Relation zueinander abgebildet haben, die nicht dem gleichen Maßstab entspricht (z.B. gleich groß), so teilen Sie uns dies bitte spätestens bei der Rücksendung Ihrer Abdrücke mit. Nach Fertigungsbeginn können wir keine derartigen Anpassungen mehr vornehmen. Falls aus unserem eigenen ästhetischen Empfinden eine maßstabsgetreue Verkleinerung nicht zu einem schönen Ergebnis führt, setzen wir uns direkt mit Ihnen in Verbindung und besprechen die Details im persönlichen Kontakt.

Welche Gravurschriftarten sind verfügbar? Kann ich auch meine eigene Handschrift oder selbst gezeichnete Motive gravieren lassen?

Wir können Ihnen eine Reihe verschiedener Gravurschriftarten anbieten. Eine Auswahl finden Sie unter: Individuelle Gravuren. Auch Symbole und Sonderzeichen gravieren wir gern für Sie. Welche Gravurmöglichkeiten es für jedes einzelne Schmuckstück gibt, lesen Sie in der entsprechenden Produktbeschreibung. Sollte Ihnen keine der angebotenen Schriftarten zusagen, können wir auch jede andere frei verfügbare Schriftart verwenden, dies ist jedoch nur gegen einen Aufpreis möglich. Wählen Sie hierfür bei Ihrer Bestellung bitte die Option “Sondergravur”.

Auch Gravuren in Ihrer eigenen Handschrift sind – gegen einen Aufpreis – realisierbar, ebenso wie selbst gezeichnete Motive. Scannen Sie eine Schriftprobe mit dem gewünschten Gravurtext oder die entsprechende Zeichnung ein oder legen Sie sie bei der Rücksendung der Abdrücke Ihrem Päckchen bei. Wählen Sie bei der Bestellung Ihres Schmuckstücks ebenfalls die Option “Sondergravur”.

Aus welchen Materialien werden FOYA Schmuckstücke gefertigt? Kann ich auch andere Materialien erhalten?

Für unsere Schmuckstücke mit Hand-, Fuß-, Pfoten- und Hufabdrücken verwenden wir hauptsächlich 935er Silber. Diese Legierung enthält einen kleinen Kupferanteil, was sie widerstandsfähiger macht als reines Silber. 935er Silber wird in der hochwertigen Schmuckfertigung als Silberlegierung der Wahl verwendet. Unsere Silberschmuckstücke sind in jedem Falle nickelfrei.

Schmuckstücke mit Fingerabdruck fertigen wir aus ca. 960er Silber, hier ist ebenfalls ein kleiner Kupferanteil enthalten.

Weitere Materialien, die wir verwenden, sind Edelstahl (für Verschlüsse) und Leder (für Armbänder und Ketten). Alle Materialangaben finden Sie in der jeweiligen Produktbeschreibung.

Wir arbeiten für unsere Schmuckstücke gern auch mit anderen Materialien: sollten Sie Ihr Schmuckstück in Gold (Fingerabdrücke: 22 K Gelbgold / Hand-, Fuß-, Pfoten- und Hufabdrücke: 333er, 585er, 750er Gelbgold oder 585er, 750er Rotgold, Roségold oder Weißgold mit oder ohne Palladiumanteilen), Platin oder Titan wünschen, machen wir Ihnen gern ein Angebot. Als kostengünstigere Variante bieten wir Ihnen für alle Schmuckstücke auch eine Vergoldung (Gelbgold, Rotgold) an, ebenso wie die Rhodinierung. Auch eine Fertigung Ihres Schmuckstücks in Edelstahl oder anderen Metallen wie Aluminium ist grundsätzlich möglich (nur bei Hand- und Fuß-, Pfoten- und Hufabdrücken), bitte sprechen Sie uns an.

Weitere Informationen finden Sie auch unter “Gold, Edelstahl und andere Materialien”.

Kann ich auch selbst ein FOYA Schmuckstück für mich designen? Wie mache ich das?

Wenn Sie eine bestimmte Idee haben, wie Sie Ihr Schmuckstück gern hätten, erstellen Sie bitte zunächst eine Skizze, wie Ihr Schmuckstück aussehen soll, welche Größe und Form es hat und wo die Abdrücke platziert sind, und setzen sich mit uns in Kontakt. Gemeinsam mit Ihnen verfeinern wir das Modell und machen Ihnen, basierend auf dem gewünschten Material (Silber, Gold, Edelstahl) ein individuelles Angebot. Sobald alle Details abgestimmt sind, können Sie die Abdrücke nehmen und wir fertigen Ihr ganz individuelles Schmuckstück.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter “Designen Sie selbst”.

PFLEGE UND HINWEISE

Muss jedes Schmuckstück einen Abdruck enthalten oder kann ich auch ein Schmuckstück ohne Abdruck erhalten?

Grundsätzlich sind wir auf Schmuckstücke mit individuellen Abdrücken spezialisiert. Wir haben in der Vergangenheit bereits Schmuckstücke ohne Abdrücke gefertigt, dies sind jedoch Ausnahmefälle. Sollten Sie ein Schmuckstück ohne Abdrücke wünschen, kontaktieren Sie uns gern, bedenken Sie jedoch, dass jedes unserer Schmuckstück einzeln angefertigt wird und auch ohne Abdrücke viel Arbeitsaufwand erfordert. In jedem Fall prüfen wir die Umsetzbarkeit Ihrer Idee und behalten uns vor, im Einzelfall über die Annahme eines Auftrags für ein Schmuckstück ohne Abdrücke zu entscheiden.

Ich habe bereits ein FOYA Schmuckstück. Kann ich nachträglich einen weiteren Abdruck einarbeiten lassen?

Nein, ein nachträgliches Einbringen von Abdrücken in bestehende Schmuckstücke ist nicht möglich. Da wir aber Ihre Abdrücke archivieren, können wir aber in einem weiteren Schmuckstück “alte” und “neue” Abdrücke einbringen, sodass Sie beispielsweise, wenn Sie ein zweites Kind bekommen haben und bereits ein Schmuckstück mit den Abdrücken Ihres ersten Kindes besitzen, ein neues Schmuckstück mit den Abdrücken von beiden Kindern erhalten können und dafür nur noch die Abdrücke des zweiten Kindes nehmen müssen.

Alternativ haben wir auch Schmuckstücke im Repertoire, die man kombinieren kann, beispielsweise die einzeln bestellbaren Charms und das “Lederarmband mit Perle”, auf das wir eine zweite Perle aufziehen können.

Kann ich mein FOYA Schmuckstück zurückgeben, wenn es mir nicht gefällt?

Alle FOYA Schmuckstücke werden mit den individuellen Abdrücken, die Sie als Kunden uns zur Verfügung stellen, einzeln gefertigt und sind deshalb explizit auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten. Sofern das Schmuckstück keine Mängel aufweist oder von Ihren Kundenspezifikationen abweicht, besteht somit für alle FOYA Schmuckstücke KEIN Widerrufsrecht. Dies gilt auch für Ketten und Lederbänder, die auf Ihre Wunschlänge (abweichend von unseren Standardmaßen) gebracht werden oder anderweitig personalisiert sind.

Alle FOYA Schmuckstücke werden sorgfältig einzeln für Sie angefertigt und durchlaufen mehrere Qualitätskontrollen. Kleinere Abweichungen in Größe, Form, Anordnung und Platzierung der Abdrücke und Gravuren im Vergleich zu den Abbildungen in unserem Shop, ebenso wie kleinere Unregelmäßigkeiten auf der Oberfläche sowie materialbedingte Farbunregelmäßigkeiten sind möglich. Sie machen den besonderen Charme unseres Schmucks aus und stellen keinen Reklamationsgrund dar.

Das Anlaufen des Silbers, das mit der Zeit kaum zu vermeiden ist, ist kein Materialfehler und somit ebenfalls kein Reklamationsgrund. Wie Sie Ihr Schmuckstück am besten pflegen, lesen Sie hier: Die richtige Pflege für Ihr Schmuckstück.

Alle Informationen zum Thema Widerruf und Rückgabe finden Sie in unserer Widerrufsbelehrung und unseren AGB.

Wie pflege ich mein Schmuckstück am besten?

Die meisten unserer Schmuckstücke bestehen aus Silber. Da Silber ein relativ weiches Material ist, werden – wenn Sie Ihr Schmuckstück täglich tragen – mit der Zeit kleinere ″Gebrauchsspuren″ nicht zu vermeiden sein.

Zudem ist es ganz natürlich, dass Silber anläuft und sich so Verfärbungen einstellen können, welche durch den Kontakt mit Feuchtigkeit (u.a. Schweiß), Stoffen wie Wolle sowie verschiedenen Chemikalien verstärkt werden. Das Anlaufen von Silber ist kein Qualitätsmangel sondern, im Gegenteil, ein Zeichen dafür, dass es sich bei Ihrem Schmuckstück um echtes Silber und kein minderwertiges Material handelt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Anlaufen zu reduzieren. Wichtigste Regel ist: halten Sie Ihr Schmuckstück möglichst trocken und setzen Sie es nicht Substanzen wie Seife und Chlor (beim Duschen oder in Schwimmbädern) aus.

Zur Pflege Ihres Schmuckstücks eignet sich ein weiches Tuch zum Polieren. Auch ein Silberpoliertuch oder ein Silberbad ist gut geeignet, insbesondere wenn sich stärkere Verfärbungen eingestellt haben sollten. Viele Silberreinigungsmittel bieten zudem einen gewissen Anlaufschutz.

Sollten sich bei Ihrem Schmuck relativ schnell starke Verfärbungen einstellen, kann dies u.a. mit der Verwendung von Kosmetika sowie auch mit dem Genuss bestimmter Nahrungsmittel zu tun haben. In diesem Fall kann es hilfreich sein, wenn Sie Ihr Schmuckstück rhodinieren lassen, zum Beispiel bei einem Juwelier in Ihrer Nähe.

Weitere Informationen zum Umgang mit Ihrem Silberschmuck erhalten Sie als Beileger zu Ihrem Schmuckstück sowie auch hier: Die richtige Pflege für Ihr Schmuckstück.

Ich möchte gern eine Bewertung schreiben, wie mache ich das?

Wir freuen uns über jedes Feedback! Gern können Sie eine Bewertung direkt bei dem jeweiligen Artikel in unserem Shop hinterlassen – und dort auch die bereits von anderen Kunden verfassten Rezensionen nachlesen. Sollten Sie ein Schmuckstück erhalten haben, das nicht aus unserem Standardsortiment stammt, bitten wir Sie, Ihren Kommentar auf unserer Bewertungsseite einzutragen. Wir veröffentlichen ihn dann bei den Kundenstimmen.

Auch auf unserer Google+-Seite können Sie, wenn Sie ein Google-Konto haben, einen Erfahrungsbericht hinterlegen.

Sollten Sie einmal mit Ihrem Einkauf nicht zufrieden sein, bitten wir Sie herzlich um eine direkte Kontaktaufnahme, bevor Sie eine öffentliche Bewertung verfassen, wir sind immer um eine konstruktive Lösung bemüht.