Endlich! Der FOYA Konfigurator ist da!

 
Seit etwa zwei Jahren träumen wir davon, auf unserer Webseite einen echten interaktiven Konfigurator zu haben, auf jeder langfristigen ToDo-Liste stand er drauf. Aber auch wenn ich unsere Webseite selbst aufgebaut habe, so überstieg dies bisher meine rudimentären Programmierkenntnisse deutlich. Und auf einen Profi-Programmierer hätten wir so ca. vier Jahre sparen müssen – mindestens. Also blieb der Punkt bisher ohne Häkchen und wir träumten weiter. Bis zu diesem Tag vor einigen Wochen, als mir die Erleuchtung kam, wie ich den Konfigurator vielleicht doch selbst realisieren könnte.

Die technischen Details möchte ich Euch lieber ersparen – auch wenn ich mir natürlich an den Kopf greifen könnte, dass ich da nicht schon viel eher drauf gekommen bin, aber ich bin überzeugt davon, dass alles seine Zeit hat und unser Konfigurator wollte eben gern noch ein bisschen in meinem Kopf reifen.

Nun ist es endlich soweit: TADAAA! Er ist fertig, unser >> KONFIGURATOR! Ich bin wirklich sehr aufgeregt, ob alles funktioniert (getestet habe ich ihn natürlich, aber was bei mir funktioniert, muss ja nicht bei allen anderen klappen), und es war ein ziemlicher Herzklopfmoment, als ich den Konfigurator live geschaltet habe – schließlich haben wir so lange geträumt und dann ging alles doch viel schneller als gedacht.

Inzwischen habe ich schon alle “einseitigen” Anhängerformen und -größen hinterlegt, in den kommenden Tagen sollen noch die Ringe und Armbänder folgen. Bei manchen Schmuckstücken (wie den beidseitigen Anhängern und den Manschettenknöpfen) tüftel ich noch an der genauen Umsetzung, das wird vielleicht noch ein paar Tage länger dauern. Auf jeden Fall könnt Ihr Euch alles aussuchen: von der Anzahl und Art der Abdrücke über Gravur und Oberflächenfinish bis hin zur Anhängeraufnahme (z.B. einen Karabiner oder Schlüsselring), Ketten und Lederbänder sowie natürlich unsere Geschenkoption mit Gutschein. Am Ende – klick – entweder auf den Wunschzettel oder gleich in den Warenkorb.

Was nach wie vor eine direkte Anfrage bei uns benötigt, sind Materialien abseits von Silber – einfach weil wir beispielsweise für Gold oder Platin immer mit tagesaktuellen Kursen arbeiten und individuelle Angebote entsprechend ausrechnen müssen, da reicht nicht einfach ein pauschal hinterlegter Preis. Und natürlich Sonderformen und -wünsche wie eingefasste Steine und Beschichtungen wie z.B. eine Vergoldung. Aber wir beißen ja nicht und Ihr könnt uns gern einfach eine kurze Nachricht schreiben – wir antworten immer so schnell wir können.

Jetzt hoffe ich erstmal, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, mal ein bisschen in unserem neuen Konfigurator herumzuklicken und alles auszuprobieren. Feedback ist natürlich erwünscht, wenn Ihr irgendwo einen Fehler findet oder etwas unverständlich ist, lasst es mich gern wissen (auch wenn ich nicht garantieren kann, dass ich immer alles gleich ändern kann, ein Programmierer bin ich immer noch nicht 😉 …).

Liebe Grüße,
Eure Katja

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.